Überraschende Fördermittelübergabe

 P1050955
Die Einen werden es Wahlkampf nennen, Andere werden einen anderen Grund finden, um nicht zurfrieden sein. Egal. Die Tatsache zählt. 120.000 € werden vom Land zur Erweiterung des Feuerwehrgebäudes in Braunsbedra zugeschossen. Kurzfristig und überraschend überbrachte Innenminster Holger Stahlknecht gestern der Fördermittelbescheid. Mein Dank gilt ihm und den Mitarbeitern in seinem Hause, genauso wie dem Bürgermeister, der gemeinsam mit mir an dem Thema gearbeitet hat.
Da ist eine Fahrradtour mit dem Innenminister um den Geiseltal nicht nur gut für Körper und Geist, sondern hat auch noch andere positive Nebenwirkungen. ;-)
P1050968 P1050952

Verantwortung kann jeder übernehmen

IMG_9123

Am 13. ist nicht nur Sonntag, sondern auch Wahltag!!!

Bis Freitag können Sie in den Rathäusern auch noch Briefwahlunterlagen abholen.

Wer noch eine Entscheidungshilfe braucht – unten sind zwei Dokumente, die weiterhelfen. Geht aber auch einfacher (siehe oben) ;-)

rsMein Wahlflyer:

Flyer als PDF-Datei

 

 

 

Regierungsprogramm der CDU (Kurzfassung)

Das ausführliche Regierungsprogramm und weitere Informationen finden Sie auf www.cdulsa.de.

Kleiner Paukenschlag oder doch ein Hammer?

cropped-IMG_2172-2

Also mich traf die Aussage von Michael Finger, Faktionsvorsitzender der Linken im Stadtrat von Merseburg, doch eher wie ein Hammer.

Er gab in der gestrigen Podiumsdiskussion tatsächlich zum Besten, dass der südliche Autobahnanschluss für Merseburg von der TREA bis Beuna unnötig sei.

Was soll man dazu noch sagen? Da bleibt einem glatt die Spucke weg. Die Bürger von Merseburg-Süd und Kötzschen, Pendler aus dem Burgenlandkreis und dem Geiseltal, Gewebetreibende und Unternehmen sind der Linken offensichtlich völlig egal. Danke Herr Finger für dieses klare Bekenntnis!

Straßenbahnlinie 5 für 2016 gesichert

WP_20160216_13_17_50_Pro-2Die CDU-Fraktion im Landtag hat heute in Schkopau mit den an der Linie liegenden Kommunen und der HAVAG für 2016 die Kuh vom Eis oder besser die Bahn auf die Schiene geholt. 320.000 Euro wird das Land aus den für 2016 vom Bund für den Personennahverkehr zusätzlich zur Verfügung gestellten Mittel dem Landkreis im März überweisen.

Kurzfristig ist der Betrieb also gesichert. Allerdings wird die Linie ab Mai Reduzierung in den Morgen- und Abendstunden, sowie der Bedienung der Linie 15 erfahren. Auch wenn die Signale für 2017 auf gelb zeigen,  da die Kommunen dann mit 100.000 Euro die Linie mit unterstützen wollen, wird das Thema weiterhin virulent sein, heißt an einer langfristigen Finanzierung der Linie ist noch zu arbeiten.

 

 

 

Grundschüler freuen sich über neue T-Shirts

IMG_4236

Heee, mit Logo! Da zeigt man schon gern mal den Rücken bzw. fotografiert ihn auch. Die Schüler der 4. Klasse der Grundschule Am Geiseltaltor können stolz auf Ihre T-Shirts sein, die sie für Ihre Teilnahme am Wettbewerb „Wasser ist für uns …..“ des Umweltministeriums des Landes Sachsen-Anhalt erhalten haben.

Nicht nur, dass Ihr Wissen zum Thema Wasser  super ist, auch die Zeichnungen zeigen, dass sich die Mädchen und Jungen mit dem Thema intensiv auseinandergesetzt haben.

IMG_4252 Damit sind sie Vorbild für viele Erwachsene. Wird doch die Verfügbarkeit dieser lebenswichtigen Ressource durch uns oft als Selbstverständlichkeit abgetan. Dabei gibt es immer wieder Diskussion zur Qualität des Trinkwasser. Ohne Frage ist diese gegeben, aber es lauern auch immer wieder Herausforderungen, denen sich die Trinkwasserverbände stellen müssen. Diese bewältigen sie in hervorragender Art und Weise – für uns, die darauf angewiesen sind.